Veganer Zwiebelkuchen

Beschreibung

Zwiebelkuchen

Kalt oder warm ein genuss, man reicht ihn gerne zu jungem Wein. 

Menge
6 Portionen

Zubereitungszeit

30 Minuten

Kochdauer

35 Minuten
Gesamtzeit
1 Stunde, 5 Minuten

Anleitung

Teig:

Hefe in Wasser auflösen, zum Mehl, Salz, Malz dazugeben, kneten, 2 h gehen lassen, nach 30 minuten den Teig falten: ausrollen auf Din A5 und wie ein Umsclag mehrmals falten, wiederholen. Danach auf einem gefetteten  Backblech ausrollen und 30 min gehen lassen. Alternativ kann man den Teig auch mit Lievito Madre machen, dann muss er aber 6 Stunden gehen.

Zwiebeln:

Zwiebeln in scheiben schneiden, Todu würfeln, Knoblauch klein schneiden, alles zusammen mit den Zwiebeln glasig dünsten.

Eiersahne:

Eiersatz, Sojarahm, Soja Sauerrahm, Brühe, Backpulver, Agar Agar mischen. Wenn ihr keinen Eiersatz habt: etwas Kurkuma mit 3EL Stärke tuts auch.

Zwiebeln mit der Masse mischen, deas Lech mit dem Teig 5 minuten bei 18o grad Umluft anbacken, die Zwiebelmasse drauf und alles 30 - 35 min backen.